Film, Video, Audio

Film

Wir scannen die gängigen Filmformate 8 mm, 16 mm, 35 mm sowohl mit Licht- als auch Magnetton, mit 25 Bildern pro Sekunde (real time) in Full HD-Auflösung, d.h. mit höchster Qualität, ein.

Je nach konservatorischem Zustand des Filmmaterials werden unterschiedliche Verfahren gewählt: z.B. Wetgate oder Rollentransport anstelle des Perforationsantriebs. Manchmal muss ein Film vorgängig einem Restaurationsprozess unterzogen werden.

Das Digitalisat ist sodann Ausgangspunkt für die Bildung verschiedener Dateien:

  • AIP als Masterfile für die Archivierung (hohe Auflösung, inklusive Audio und der notwendigen technischen, deskriptiven und organisatorischen Metadaten)
  • Unterschiedliche DIP für Ihre individuellen Nutzformate in Multimediadatenbanken, Online-Repositories, etc. 

Video

Wir entwickeln von VHS über Betamax bis HDCam für alle Videoformate den passenden Workflow für eine qualitativ hochwertige Digitalisierung.

Es gilt zu beachten, dass insbesondere Videoformate sehr schnell obsolet werden, weil die Datenträger nicht langzeitstabil sind, vor allem aber weil die passenden Lesegeräte oder Datenträgerformatierungen nicht länger erhältlich sind oder unterstützt werden.


Audio

Audio-Medien wie Magnetbänder digitalisieren wir in den höchsten Qualitätsstandards.